Montag, 28. Oktober 2013

My Digital Studio für Demonstratoren

Zurück vom 2. Demotreffen im Norden haben wir unsere Taschen wieder ausgepackt und die Swaps noch einmal eingehend betrachtet – es waren tolle neue Ideen und Projekte dabei.

Wir als Team SiN – Stempelintensive im Norden hatten sogar einen Gastauftritt. Alexandra hat in einer kurzen Beamer-Vorführung anhand eines kleinen Projekts Grundzüge im Umgang mit MDS – My Digital Studio von Stampin’ Up! gezeigt und erläutert.

Inhalt dieser Demonstration war die Anlage eines Projekts sowie die grundsätzliche Handhabung der digitalen Papiere, Stanzen, Stempel und Embellishments – mit folgendem Ergebnis.

Demo2_2-001

In Rahmen einer solchen Veranstaltung sind natürlich nur Basics vermittelbar, aber wir hoffen, Euch hat die kleine Demonstration gefallen und Eure Neugier auf dieses tolle Programm geweckt. Das erste Feedback war durchweg positiv. Vielen Dank dafür! Wir haben uns sehr über die Resonanz gefreut.

Natürlich gab es das Projekt nicht nur als Präsentation. Wir haben es den Teilnehmern des Treffens in ausgedruckter Form zum Anfassen und Mitnehmen bereit gelegt.  So hatte jeder auch eine – im wahrsten Sinne des Wortes – greifbare Vorstellung davon, wie man digitale Projekte auch weiter verwenden kann.

Anja und Alexandra hatten als weitere Anregung auch ihre Swaps als MDS-Projekte gestaltet und als Postkarten ausgedruckt zum Tauschen dabei.

Vorderseite

SWAP Anja Luft (Postkarte lang)

Vorderseite

SWAP Alexandra Grape (Postkarte normal)

Wir haben als Resonanz auf unsere Vorführung ganz häufig von Euch gehört, Ihr würdet viel lieber mit Papier und Euren Händen arbeiten.

Das tun wir natürlich auch. Und das soll auch so bleiben.

Aber habt Ihr Euch auch schon einmal überlegt, dass Ihr MDS neben Euren Bastelprojekten ganz wunderbar für Euren Geschäftsauftritt nutzen könntet?

Flyer, Einladungskarten, Visitenkarten - selbst die Gestaltung Eurer Blogs - all das ist mit MDS ganz einfach und individuell realisierbar.

Deswegen haben wir uns entschieden – zunächst nur für Demonstratoren – einen Workshop zum Thema MDS anzubieten, zu dem wir Euch ganz herzlich einladen.

MDS für Demonstratoren

Sonntag, 23.02.3014, 10 bis 13 Uhr
mit anschließendem Mittagessen

Brookkkehre 34, 21029 Hamburg
in den Räumen der Lüftchen GbR

Kursbeitrag: 49,00 € (inkl. Mittagessen und Getränke)

In mehreren Präsentationen zeigen wir Euch,
wie Ihr MDS sinnvoll für Euren Geschäftsauftritt nutzen könnt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 24 Personen.

Anmeldung bitte per e-mail an stempelintensive@gmail.com
oder bequem über unser Anmeldeformular

MDS Demos-001

Da es unter Euch auch komplette MDS-Neulinge gibt, die Interesse an dem Programm haben, sich nur nicht recht daran heranwagen, bieten Anja und Alexandra aus unserem Team individuelle Trainings-Workshops in kleinen Gruppen an. Bei Interesse nehmt doch bitte Kontakt direkt mit den beiden auf.

Zusammen stimmen wir gerne Euren individuellen Trainingsbedarf ab.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße aus Hamburg!

Alexandra
(für das SiN-Team)

Montag, 7. Oktober 2013

Rosen aus Papier

Diese Rosen habe ich gestern aus Papier gemacht. Ich habe dafür jeweils eine Stanze benutzt. Anleitungen finden sich bei youtube ohne ende. Welche Stanzen das sind seht ihr auf dem Bild ganz unten:
 Ich habe damit eine ganze Tischdekoration gemacht. Oben seht ihr den Kerzenring mit allen drei Blüten. Besonders gut gefällt mir die kleine Blüte mit der Stanze "Stiefmütterchen". Dafür habe ich keine Anleitung im Netzt gefunden, diese dann aber wie die beiden anderen Blüten gemacht. Ich habe dafür 6 mal die Blüte ausgestanzt und dann eingeschnitten und zusammengerollt. Vorher habe ich die Ränder etwas in Rhababerrot gewischt.
Viele Grüße
Anja

Montag, 16. September 2013

Rückblick auf einen tollen Workshop-Tag

Ein schöner Workshop.Tag mit unseren Teilnehmerinnen liegt hinter uns. Der Tag war lang und intensiv - eben stempelintensiv - aber ganz wundervoll und produktiv. 

Nach allem, was wir als Feedback bekommen haben, waren unsere Workshop-Teilnehmerinnen begeistert von der Atmosphäre und den Projekten.

Wir haben Euch ein paar Bilder zusammen gestellt, um Euch einen kleinen Eindruck zu verschaffen.


Das Team SiN - Stempelintensive im Norden


Wir hatten den Tag picke-packe-voll mit fünf tollen Workshop-Projekten geplant - der Zeitplan war straff, aber alle Teilnehmerinnen haben Ihre Projekte fertig gebastelt mit nach Hause nehmen können. Dazu beigetragen hat sicherlich auch unser Konzept von kleinen jeweils von einem Team-Mitglied betreuten Bastelgruppen. So war keiner auf sich alleine gestellt und konnte die Projekte unter unserer Anleitung Schritt für Schritt mit uns zusammen basteln.

Die Workshop-Projekte


Auf den nächsten Bildern erhaltet Ihr noch ein paar Eindrücke von der kreativen Atmosphäre - alle waren ganz konzentriert beschäftigt und hatten jede Menge Spaß.


Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt - ein leerer Magen hemmt die Kreativität. So gab es zum Mittag ein kleines Nudelbuffet und zum Abschluss des Tages noch ein gemeinsames Kaffeetrinken mit selbst gebackenen Muffins und Brownies.


So ein Workshop-Tag wäre nur halb so schön, wenn es nicht auch noch etwas fürs Auge und die Inspiration gäbe. So haben wir im Empfangs- und Vorraum noch eine kleine Ausstellung mit Ideen aufgebaut, die viel Anklang gefunden hat.

Weihnachten klassisch


Weihnachten modern


Herbst & Halloween


Dies und das und sonst noch was


Wir denken, jetzt habt Ihr einen kleinen Eindruck von dem, was wir in den letzten Tagen und Wochen so alles angestellt haben. In den Vorbereitungen steckt jede Menge Arbeit, die sich aber auf alle Fälle gelohnt und ausgezahlt hat. Trotz des straffen Zeitplanes war es nämlich trotzdem ein entspannter Tag, den auch wir als Team SiN - Stempelintensive im Norden genossen haben.

Unseren Teilnehmerinnen danken wir noch einmal ganz herzlich für den schönen Tag und die kleinen Dankes-Grüße. Wir hoffen, Ihr hattet viel Spaß und genauso einen schönen Tag wie wir. Wir freuen uns, wenn Ihr auch bei einem unserer nächsten Workshops dabei seid.

Ja, es wird weitere stempelintensive Workshops geben. Den nächsten schon im Februar 2014 - voraussichtlich am 22.02.2014. Die Planungen und Vorbereitungen laufen unter dem Arbeitstitel

Feste feiern
Von der Einladung bis zur Danksagung alles an einem Tag

Vielleicht seid Ihr dann ja (wieder) mit dabei - Reservierungen nehmen wir bereits jetzt schon gerne entgegen. News und Infos erhaltet Ihr laufend auf diesem Team-Blog oder auf unseren eigenen Blogs.

Es grüßt Euch das Team SiN - Stempelintensive im Norden







Dienstag, 10. September 2013

Es wird!

So langsam nimmt der Workshop immer mehr Gestalt an! Die Vorarbeiten nähern sich dem Ende, und die Räumlichkeiten werden hergerichtet.

Es gibt noch viele Kleinigkeiten zu tun, aber ich kann verkünden, daß Namensschilder und Goodie fertig sind!




Wir freuen uns alle schon sehr auf Samstag, und hoffen daß alle Teilnehmer(innen) den Tag bei uns genießen werden!

Viele Grüße
Ilka

Sonntag, 25. August 2013

Vorschau Karte

Hier seht ihr die Zutaten für eine unserer beiden Karten. Der Stempel und die Prägeform sind aus dem neuen Herbst-Winterkatalog.

Die Anmeldung ist noch bis zum 30.8.2013 möglich. Ein paar Plätze gibt es noch.

Viele Grüße
Anja

Samstag, 24. August 2013

Bilder von unseren Verpackungen




Auch hier Fotos unseren Workshop-Mustern. Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluß. Ein paar Restplätze haben wir noch, also beeil Dich mit Deiner Anmeldung.

Viele Grüße
Anja

Donnerstag, 22. August 2013

Bild vom Mini-Album


Wir haben heute eine Foto-Kollage für Euch. Die Muster füllen sich langsam bei uns. Die Vorbereitungen sind gut in Gange und Die Anmeldefrist läuft in einer Woche auch ab.

Liebe Grüße
Anja


Montag, 19. August 2013

Schon neugierig???

Ich (Anja) war fleißig und habe neue Muster für den Workshop gemacht. Oben seht ihr schon ein kleines Eckchen. Mehr seht ihr am 14.9.13 bei unserem Workshop. Ich freue mich schon.

Viele Grüße
Anja

Montag, 12. August 2013

Bilder Teilworkshop Minialbum


Hier schon mal ein paar Bilder vom Workshop am Donnerstag Abend. Da ein paar Kunden nicht am 14.9.13 können und das Minialbum gerne machen wollten, habe ich (Anja) vorab schon einen kleinen Workshop dazu angeboten. Wir haben jeder ein tolles Minialben gemacht. Da wir so eine kleine Gruppe waren durften sich die Teilnehmer vorher eine Farbe aussuchen und auch verschiedene Stempelsets verwenden. So sind vier verschiedene Alben entstanden. Alle sind sehr zufrieden mit ihrem Album nach hause gegangen. Wie es von Innen aussieht will ich noch nicht zeigen, damit es für unseren Workshop am 14.9.13 spannend bleibt.

Achtung - Für unseren Workshoptag am 14.9.2013 haben wir noch Plätze frei. Der Anmeldeschluss ist der 30.8.2013. Sichert Euch schnell noch einen Platz, wir freuen uns auf Euch.

Liebe Grüße
Anja